JEDE GUTE BEZIEHUNG
BRAUCHT REGELN.

Und ich will die beste mit dir! Im folgenden das allgemeine Regelwerk.
Lesen macht Spaß, versprochen.

Wellness vs. gesundheitliche Behandlung:

Die hier dargestellten und angebotenen Anwendungen sind Wellness-Anwendungen. Dabei fließen auch Griffe aus der Klassischen Massage Therapie (KMT) mit ein aber nicht als Therapie, sondern als reine Wellness-Behandlung, die dein Wohlbefinden steigern, Stress und Verspannungen lösen und einfach rundum gut tun soll. Bei mir bist du Kunde und kein Patient.

Du bist Massage-gesund!

Wenn du mich ins Haus holst, versprichst du, dass du „Massage-gesund“ bist. Mit einer Wellness Behandlung kann man nur in sehr seltenen Fällen eine Verschlechterung des körperlichen Zustandes erzielen – aber hey, wenn du eine riesige verbrannte Stelle am Rücken hast, massiere ich besser die Beinrückseiten!

Hiermit lege ich die Verantwortung dafür in deine wohlbehaltenen Hände. Einmal in direkt: für Schäden an deinem gesundheitlichem Zustand bin ich nicht verantwortbar zu machen. Sollte sich nach deiner Massage was Ungewohntes tun, gib`mir gerne ein Feedback.

Öl liebt Holz.

Du bist hiermit gewarnt – mit warmen Öl verspannte Partien zu bearbeiten und wohlige Schauer auszulösen ist was ich will. Pure Ölliebhaberei! Bevor du die Massage-Liege verlässt, reibe deine Fußunterseiten gut mit einem meiner Handtücher ab und lege dir im besten Fall Socken oder Hausschuhe zurecht, die ich dir anreichen darf. So bleibt alles frei von unerwünschten Fußspuren auf deinem Parkett oder Steinboden!

Na klaro sind wir um- vor- und weitsichtig. Du bist hiermit ins Team geholt und sprichst uns von jeglicher Tropfen- und Fußstapfen-Schuld frei. Einmal in hart: Du als Mieter oder Hausbesitzer, trägst die volle Verantwortung für dein Mobiliar und Boden für die gemeinsam verbrachte Massage Zeit.

Happy End gibt´s nur bei Disney

No „Happy-end“ Massage! Ich biete reine Wellness Behandlungen für Körper und Seele an. Wenn du was anderes suchst, kannst du unsere Seite schließen.

Absagen will sowieso keiner, aber…

…manchmal gibt es eben diese Momente. Meine Cancelation-Policy: bis 24 h vorher kannst du deinen Termin einfach absagen. Alles was innerhalb der 24 h Frist abgesagt wird muss ich dir leider in Rechnung stellen.

On time!

Ich bin durchgecheckte Autofahrerin, wirbel um jeden Stau rum und lasse mich von nichts abhalten zu genau passender Zeit in deiner Butze anzukommen. Ich bin aber auch Liebhaber von „noch einen Moment nach-entspannen lassen“, „Equipment mit Liebe und Sorgfalt auf- und abbauen“ und „Parkplatz suchen auf dem das Auto stehen bleibt“. Bitte gib mir ein Zeitfenster von 15 Minuten in beide Richtungen bevor du zurecht wutentbrannt meine Nummer wählst!

Gutscheine!

Was gibt es Schöneres als einem lieben Menschen Berührung und Entspannung zu schenken. Meine Gutscheine sind ab Ausstellungsdatum ein Jahr lang gültig und nach Absprache einlösbar. Natürlich nur einmal…

Buchung = Unterschrift

Mit dem Zustande kommen deiner Buchung akzeptierst du dieses Regelwerk. Dies ist gleich einer vertragsgültigen Unterschrift.

Was ich möchte, ist eine schöne, sichere Zeit für beide Seiten, damit das im Vordergrund stehen kann, was wirklich wichtig ist – du und deine Entspannung!

Deine SpürBar Masseurin Miriam